Project Description

Die Marke

DORIS STREICH

Offensichtlich geht es nicht nur uns bei Doris Streich so, dass wir mit dem gängigen

Frauen- und Modeklischee unzufrieden sind. „I am what I am – Ich bin was ich bin“, das

singt nicht nur die wunderbare Gloria Gaynor. Die Doris Streich-Frauen machen diesen

Song zu ihrer persönlichen Hymne: „Es ist meine Welt, auf die ich stolz sein möchte. Kein

Ort, an dem ich nicht ich selbst sein kann.“ Welch wahre Zeilen für Frauen, die wissen,

wer sie sind. Doris Streich huldigt der Persönlichkeit statt eines Schönheitsideals:

Selbstbewusste Frauen, die ihre Taille vielleicht schon gegen ein oder zwei Kinder

eingetauscht haben. Frauen, die Ausstrahlung haben, voller Energie sind und mit beiden

Beinen fest im Leben stehen.

Der Stil

POWER FASHION FÜR STARKE FRAUEN

Sie ist ein Model und sie sieht gut aus … auch und gerade wegen ihrer super Power: Hobby-Boxerin Jacomien passt nicht in das gängige Schönheitsbild, dafür umso besser zu Doris Streich und zu „I am what I am“.

Die neue Kollektion

EXTREM FARBENFROH

Leinen & Neo-Mint, Black & White im Streifen-Look und ein neuer Ethno-Style. Dazu eine große Portion frischer Farben: Lemon, Lipstick, Orange und Pink. Mit so viel Power präsentiert sich die Kollektion Frühjahr/Sommer 2019.

Die Familie, die hinter dem Unternehmen steht

Doris Streich ist die Marke des in Balingen ansässigen Unternehmens Streich Mode GmbH.

Gegründet 1947, wird das Familienunternehmen heute in dritter Generation von Birgit und Oliver Streich geführt.

Sie entwickeln Mode für Frauen, die ihr Selbstbewusstsein wie selbstverständlich tragen.

Mit ihrer Kollektionen begeistern und inspirieren sie Frauen in Anschlußgrößen und Plus Size.